Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Höherstufung von PS1 auf PS2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Höherstufung von PS1 auf PS2

    Ich habe heute ein Antrag bei der KK gestellt auf Höherstufung der Pflegestufe...

    Ich habe mir nun auch schon die Pflegefibel durch gelesen,aber trotzdem noch ein oder zwei fragen...


    Meine Tochter hatte ein Herzfehler der Operiert wurde und seit dem brauch sie kein Monitor mehr und auch so hat sie keine Einschränkungen mehr...aber wir müßen immer noch alle 6Monate zu unserm KArdiologen zur Kontrolle...wird das irgendwie noch mit gezählt...

    Dann hat meine Tochter ein Opisthotonus... (sie Übersteckt sich nach hinten)
    Was für uns ein mehr Aufwand hat...
    Sie Übersteckt sich immer wenn sie weint oder was nicht so klappt wie sie das will und sie sich ärgert...
    Was auch beinhaltet das sie deswegen mit ihren 20Monaten noch nicht mehr kann als auf dem Bauch liegen,sie schaft es vom Rücken auf denn Bauch zu kommen,aber nicht immer und wenn dann auch völlig Falsch...
    Auf grund der Überstreckung Spuckt sie öfter...
    Ich brauch immer eine Zeit bis ich sie wickeln kann,weil wenn sie weint sich nach hinten Übersteckt und ich dann nicht die Windelwächseln kann...
    Sie Abends oder auch zum Mittagsschlaf nicht alleine lassen kann,erst wenn sie schläft,weil sie sich gleich wieder Überstreckt wenn sie weint...

    Das Problem ist das sie vom Kognitiven voll normal ist und wie andere Kinder selber essen will oder auch Haare kämmen will...am liebsten auch mal sitzen will im Kinderwagen...und selber an ziehen will...sie weis auch genau wo was hin kommt an Klamotten,aber sie kann es nicht...und das ärgert sie wieder und schon sind wir in der Überstreckung...

    Ich habe auch Übungen von unser KG( wo wir 3mal die Woche sind) die ich täglich mehr mals am Tag machen soll...Damit das Überstrecken weniger wird...

    und dann haben ich auch ein Griff,wie ich sie nehmen muss wenn sie weint und sich Überstreckt damit sie sich weider in die andere Richtung bewegt...

    Ich habe das ganze aber nicht schriftlich oder so...wird das trotzdem anerkannt in der Pflegestufe oder muss ich mir da was schriftlich geben lassen von einem KiA...

    Ach man ich bin so überfordert und habe angst das mit die PS1 aberkannt wird oder es nicht gesehen wird das ich PS2 eigentlich brauche...

    Ich kann sie so ja nichtmal in denn Kindergarten geben...

    #2
    AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

    Nun haben es schon ein Paar gelesen,aber keiner hat geantwortet....

    Habe ich es zu Kompliziert geschrieben und man versteht mich nicht oder muss ich mich wo anders melden....?

    Kommentar


      #3
      AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

      Hallo Murmelmama,

      zuerst mal ein herzliches Willkommen bei Intakt
      Ich wünsche Dir hier eine schöne Zeit, gute Kontakte und hilfreiche Informationen.

      Im Info-Bereich von Intakt gibt es viele Informationen zum Thema Pflegestufe und auch den Link für ein Pflegetagebuch.
      Schau Dir die ganzen Infos doch mal durch, vielleicht hilft Dir das schon weiter. Ansonsten kannst Du ja gerne noch mal nachfragen.

      Kommentar


        #4
        AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

        Hallo Murmelmama,

        bevor ich dir meine "Einschätzung" schreibe hätte ich noch ein paar Fragen...

        Kann sie sitzen? Kann sie alleine Essen? wieviel Zeit benötigst Du für die tatsächliche Pflege?

        Gibt es Berichte von der KG? Bei Herzchen ist es doch häufig mit Entwicklungsverzögerung verbunden... Berichte? Einfach mit einreichen bzw. bei der Begutachtung vorlegen!

        Gedankengang wäre, wenn sie mit 20 Monaten noch nicht Sitzen kann brauchst Du Dir bezügl. der PS1 wohl keine Gedanken machen. - Ist wirklich nur meine persönliche Einschätzung!

        Hilfreich kann es sein, dass Du Dir mal einen Tagesablauf schreibst, hatte mit dem Pflegetagebuch so Probleme, dass ich mir das erstmal aufgeschrieben habe, was meine Tochter so für "Blödsinn" gemacht hat! Dann habe ich alles wo Mehraufwand war gezeichnet und in einer anderen farbe alles das, was in dem Alter sowieso anfällt.

        vielleicht hilft dir das weiter, ansonsten kannst du mir gerne eine PN schicken


        Liebe Grüße

        Kommentar


          #5
          AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

          Danke euch beiden...

          Also sie kann auf dem Rücken liegen und auf denn Bauch drehen,was wir aber gerade dabei sind zu verändern da sie sich ja nicht Richtig dreht...
          sie kann beim Essen reichen im Hochstuhl sitzen kurz... Sie will alleine Essen,was noch nicht so gut Klappt,aber das denke ich ist normal bei einem 20Monate altem Kind...
          aber sie Trinkt noch voll die Falsche und ißt gerade mal 2-3 Löffel Brei am Tag und alles was sie so an Essen in die Handbekommt ,wie Obst oder gemüße,wird in Mund genommen,aber nicht geschluckt,das wird wieder ausgespuckt...
          Man kann also sagen sie ißt nicht,sondern Trinkt die 1er Milch Flasche und das 8mal am Tag auch in der Nacht,weil sie sonst nicht genug zu sich nimmt...sie hat nämlich auch eine Gedeihstörung und ist gerade mal 8,5kg und 73cm...

          Da ist unser Problem,wir haben keine Arzt berichte darüber wie entwicklungsverzögert sie eigentlich ist und auch über die Folgen von dem Überstrecken und was wir da alles gegen machen müßen haben wir nichts schriftliches...
          aber da werde ich morgen unsere KG gleich fragen...

          Auch das Baden ist aufwändig...da sie nicht sitzt muss ich sie immer halten und für die Babywanne ist sie nun zu klein und deswegen die Große Wanne und da immer genug wasser rein,damit sie dann auch nicht nur so ein bischen wasser hat...dabei liebt sie das Baden... zählt sowas auch....?

          Ich werde einfach mal ein Tagebuch schreiben

          Kommentar


            #6
            AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

            Vergessen, sie will auch beim Waschen mit helfen und bekommt dann auch denn Waschlappen und versucht dann und auch Zähneputzen und Haarekämmen will sie immer mit helfen und am liebsten selber machen...

            Kommentar


              #7
              AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

              Huhu Murmelmama,

              zu den Berichten würde ich den Kinderarzt bzw. Therapeuten befragen! Bekommt ihr Frühförderung? Wenn nein, Kinderarzt drauf ansprechen...

              so wie Du Deine kleine beschreibst, ist sie Entwicklungsverzögert und Bedarf da auch spezielle Unterstützung (KG kann weiter laufen)!

              natürlich möchte sie mithelfen, dass ist so um den 2ten Geburtstag normal, dass das Essen dann nicht alleine klappt, auch! -wird also auch bei der PS nicht so die Rolle spielen!

              Beim baden hast Du ja keinen direkten Mehraufwand, weil Deine Tochter auch als "gesundes Kind" eine Beaufsichtigung und Unterstützung benötigt. (das du sie halten musst und wie spielt -wenn überhaubt ne untergeordnete rolle in dem Alter)!

              Auch waschen und Zähne putzen ist Altersentsprechend!

              Bleibt noch das sie nicht lange alleine sitzt ... ich denke das es schwierig wird ne PS 2 durch zu bekommen, weil dir ja noch so viel Zeit abgezogen wird, dann wird vom Tag der Antragsstellung ausgegangen.
              Von der gesamten Zeit für die Grundpflege werden etwa 81 Minuten abgezogen werden (aufwand eines gesunden Kindes), für die PS 2 Grundpflege benötigst Du täglich 2 Stunden! Also musst Du für deine Tochter täglich bei der Grundpflege 3 Stunden und 21 minuten benötigen!

              Zu den Gedeihstörungen, würde ich mir so keine Gedanken machen ggf. mal einen Logopäden befragen, und abklären lassen ob sie schlucken kann, oder ob eine andere Störung voliegen kann (Wahrnehmungsstörungen im Mund)!

              Meine Lütte hat auch Gedeihstörungen, es hat uns 2 Jahre gekostet bevor wir drauf kamen, dass sie auch im Mundbereich Wahrnehmungsstörungen hat und deswegen lieber aus der Flasche trank! (Saugreflex schon im Mutterleib vorhanden und daher gibt es Sicherheit und Urvertrauen) - Ich habe ihr dann endgegen aller Zahngesundheit, Griesbrei und bananen- Zwiebackbrei dünn gerührt und in die Flasche gegeben mit Breisauger... - Schmeckte wohl aber Flasche dauerte so lange und war anstrengend...
              Dann wurde der Löffel bevorzugt!

              Auch heute noch Löffelt sie ihren Brei wärend andere Kinder schon "Normal" vom Tisch essen (Meine Lütte ist 4 wiegt 11 kg und ist 76 cm)!


              - Ich gebe in meinem Post nur meine persönliche Meinung/ Einschätzung wieder-

              LG Schwarzerose

              Kommentar


                #8
                AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

                Danke dir für deine Antwort...

                Das ist schon mal mehr als ich vorher wuste und macht mir mal ein guten Über Blick und weis nun besser bescheid was mich erwartet und was ich erwarten kann...

                Das mit der Wahrnehmung im Mund habe ich auch schon gedacht... und da habe ich nun ein Termin bei einer Therapeutin die auf Castillo Moralis Spezialisiert ist...

                Ja unser Tochter hat 1 mal die Woche Frühförderung und die KG läuft so lange weiter bis sie die Entwicklung zu gleich alten Kindern aufgeholt hat...

                Nochmal Danke für dein Antwort...

                Kommentar


                  #9
                  AW: Höherstufung von PS1 auf PS2

                  So nun ist es bei uns soweit... morgen kommt der MDK und guckt was bei uns so los ist...


                  Ich habe nun auf einenen Zeitraum von 2 Wochen einen Tagesplan gemacht und im I-net die Zeiten mir angeguckt was man so angerechnet bekommt...aber was ich wissen wollte ist... Wir geben Murmelchen am Tag 8mahlzeiten mit der Flasche wo sie Vorher ein Brei angebot bekommt, in der Liste wird gesagt das man
                  Zubereitung: 8 min
                  Nahrungaufnehmen: 88min.
                  Zusammen: 88min.
                  Zählt diese 88min. nun für jede Mahlzeit oder für alle 8 zusammen...


                  Ich hoffe ich bekomme schnell eine Antwort...

                  Kommentar

                  Online-Benutzer

                  Einklappen

                  14 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 14.

                  Lädt...
                  X