Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wohngruppe sofort verlasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wohngruppe sofort verlasen

    Hallo,
    habe ich Problem mit meine Tochter.
    20 Jahre alt, GdB 80 % mit Merkzeichnen G,H und B.
    Ist das problematische junge Frau.
    Sie wohnt in einer Wohngruppe in anderen Stadt.
    Und jetzt habe ich Nachricht ,dass meine Tochter muss am Montag die Wohngruppe verlassen.
    Sie soll die Sachen packen und weggeht.
    Sie hat eine gesetzliche Betreuerin. Sie wurde jetzt für meine Tochter die Wohnung suchen aber wenn sie findet nicht bis Montag, was dann?
    Kann meine Tochter auf der Straße bleiben?
    Ist das rechtmäßig ?


    Danke.
    LG janta

    #2
    AW: Wohngruppe sofort verlasen

    Guten Abend Janta,

    dass sind ja sehr aufregende Neuigkeiten für dich. Da deine Tochter eine gesetzliche Betreuerin hat, ist in erster Linie, zumindest wenn die Aufgabe der Betreuung auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht umfasst, die Betreuerin zuständig. Was du selbst machen könntest, wäre z.B., dass du dich an den Behindertenbeauftragten deiner Stadt wendest, oder an die Lebenshilfe, oder an das Sozialamt. Wenn deine Tochter eine Betreuung braucht, dann kann man sie auch nicht einfach so mir nichts dir nichts auf die Straße setzen. Wenn doch, würde ich mich an die Presse wenden.

    Vielleicht kommen hier noch einige hilfreiche Antworten. Ich drücke euch die Daumen, dass es eine gute Lösung gibt.

    Kommentar


      #3
      AW: Wohngruppe sofort verlasen

      Hallo Kirsten,
      danke Für Ihre Antwort.
      Haben Sie sehr gute Idee mit Presse,habe ich nicht gedacht.

      Ich suche für meine Tochter neue Wohngruppe in Kiel. Natürlich sie wird nicht auf der Straße schlafen,weil sie kann bei mir schlafen. Wir haben sehr kleine Wohnung und noch andere Kinder aber kann ich nicht meine Tochter verlassen.

      Aber was kann mit anderen behinderten Leuten sein, wenn sie zB keine Eltern haben?
      Deshalb hat mich das schockiert.

      Verstehe ich, dass meine Tochter kann Kündigung erhalten aber sie hat keinen Zeit anderen Platz zu finden. Die Kündigung ist seit 23.07 und jetzt meine Tochter kann nicht in Wohngruppe schlafen und hat telefonische Nachricht, dass sie haben alle Sachen gepackt und muss sie die abholen. Das sind private Sachen. Sie kann allein alles packen, wenn wurde sie neue Platz haben.

      Ist meine Tochter problematische ,ist das Wahrheit aber............... das ist ein Mensch und geistig behindert. Das ist keine Sache welche können wir wegschmeißen.

      Alles hat zwei Seiten ,die Betreuerinnen in der Wohngruppe sind auch nicht in Ordnung. Das ist keine Wohngruppe das ist .....habe ist kein Wort,was ist das.

      Wohnt dort viele älteren Leuten ( 35-55 Jahre), sie ist 20 . Jede Tag ist gleichen, aufstehen,Frühstück ,Arbeit,Mittagessen, in Zimmer sitzen,oder bei Fernsehen, Abendessen,Bett. Und noch Aufräumen. Im Wochenende ist auch genauso. Hat seine Träume und will Glücklich sein. Hat Freunde mit welchen will treffen sich. Sie will leben.

      Kommentar


        #4
        AW: Wohngruppe sofort verlasen

        Hallo Janta,


        die Realität hört sich immer wieder traurig an und macht einen fassungslos. Das Bundesland Schleswig Holstein ist ein sehr inklusive lebendes vorzeige Bundesland. Vielleicht hilft die diese Seite weiter: http://www.paritaet-sh.de/de/mitglie...indert/128.htm. Ein weg wäre der direkte zum Gericht, welches die Betreuerin bestellt hat. Sie bekommt Geld und hat dafür eine Verpflichtung übernommen, die sie auch einhalten muss.
        LG

        Kommentar


          #5
          AW: Wohngruppe sofort verlasen

          Hallo Kirsten,
          Ich viele Sachen weiß nicht,alle Briefe vom Amte hat gesetzliche Betreuerin. Muss ich sehen:
          Welche Mietvertrag mit Glückstädter Werkstätten meine Tochter hat unterschrieben ? Und was war da?
          Wer hat das alles finanziert ? Na ja,Sozialamt . War das Eingliderungshilfe nach dem SGB XII oder ...?
          Und Kündigung von Glückstädter Werkstätten,was steht dort?

          Habe ich gesetzliche Betreuerin um diese Papiere gebeten . Sie kann Kopie machen und meiner Tochter geben,dann kann ich zum Anwalt gehen.

          Gruß janta

          Kommentar


            #6
            AW: Wohngruppe sofort verlasen

            Hallo Janta,

            sehe gerade, es hat geklappt mit der Anmeldung. ich bin die Marion aus dem andern Forum. drücke dir die Daumen, dass du Hilfe für deine Tochter findest.

            Kommentar


              #7
              AW: Wohngruppe sofort verlasen

              Hallo Marion,
              vielen Dank.
              Habe ich Antwort von gesetzlicher Betreuerin. Sie versteht nicht ganz, was ich beim Rechtsanwalt will.
              Ich will eine Rat,Hilfe.
              Hat sie geschrieben, dass ""darf ihre Sachen dort bis zum 15.08. stehen lassen, vielleicht auch noch eine Woche länger.""

              Ihre Sachen? Sachen interessiert mich nicht. Interessiert mich ein Mensch -hier meine Tochter.

              LG janta

              Kommentar


                #8
                AW: Wohngruppe sofort verlasen

                Liebe Janta,

                hier ein Link zum Betreuungsrecht

                hier ein Merkblatt für Betreuer

                hier die Aufgaben eines Betreuers

                hier das Betreuungsrecht

                Vielleicht helfen dir die Links ein wenig weiter, zumindest geben sie dir ein wenig Sicherheit, wie du mit der Betreuerin reden kannst.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Wohngruppe sofort verlasen

                  Hallo Janta,

                  auf der Bundesvereinigung der Lebenshilfe findest du auch etwas zum Thema Betreuung und Wohnen und Wahlrecht. Schau mal:

                  http://www.lebenshilfe.de/de/themen-..._betreuung.php

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Wohngruppe sofort verlasen

                    Hallo Lazarus und Kirsten,


                    vielen Dank für diese Internet - Seiten

                    Meine Tochter jetzt ist Obdachloser und muss neue Wohngruppe oder Ambulant betreutes Wohnung haben.

                    Die Papiere von gesetzliche Betreuerin kriege ich nicht,weil ich keine Recht die Papiere sehen habe.
                    Meine Tochter hat gesagt dass die Papiere sie will haben,dann Betreuerin hat gesagt, dass sie muss nicht haben und erhält sie nicht.

                    Kann meine Tochter seines Papiere haben oder oder nicht? Das sind Papiere von Amte mit Name meiner Tochter oder die sind nur Eigentum gesetzliche Betreuerin?

                    Gruß janta

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Wohngruppe sofort verlasen

                      Hallo janta,

                      du könntest dich an das zuständige Betreuungsgericht (im Amtsgericht) wenden. Dort könntest du den zuständigen Richter über euren Betreuer und die Sachlage aufklären. (dass er tätig werden kann) Wie kann es sein, dass ein gesetzlicher Betreuer es zulässt, dass sein Betreuter obdachlos wird.

                      Micha

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Wohngruppe sofort verlasen

                        Zitat von miau Beitrag anzeigen
                        Hallo janta,

                        du könntest dich an das zuständige Betreuungsgericht (im Amtsgericht) wenden. Dort könntest du den zuständigen Richter über euren Betreuer und die Sachlage aufklären. (dass er tätig werden kann) Wie kann es sein, dass ein gesetzlicher Betreuer es zulässt, dass sein Betreuter obdachlos wird.

                        Micha
                        das frage ich mich auch und dann auch noch dessen Unverständnis, wenn Janta sich beim Anwalt erkundigen will und sie sich Sorgen macht um ihre Tochter.
                        man will sich das garnicht ausmalen, was mit Betreuten passiert, die keine Angehörigen haben oder welche die sich nicht kümmern.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Wohngruppe sofort verlasen

                          Hallo,
                          habe ich der Antwort geschrieben aber sehe ich dass habe ich nicht gesendet.:)
                          Ich werde mit Betreuungsgericht kontaktieren.
                          Zuerst sagt die Betreuerin,dass Patrycja kriegt keine Papiere. Wenn meine Tochter hat angerufen,dass sie will sowieso die Papiere,sie hat gesagt ,dass Kopie ist zu teuer. Und hat sie den Anruf beendet,weil sie für Patrycja keinen Zeit hat.
                          Sie macht was sie will.

                          Ich schreibe das alles weil ich bin schockiert.
                          Ja,leben auch in Deutschland behinderte Leute welche haben keine Familie.
                          Und was sie können machen?

                          Ich habe gesetzliche Betreuerin gefragt,wo schläft meine Tochter ? Auf der Straße???? Am nächsten Tag hat sie für meine Tochter ein Zimmer in Obdachlosenheim gefunden.
                          Habe ich noch andere Fragen gestellt. Bis heute habe ich keine Antwort.
                          Vielleicht zu schwer waren.
                          Gruß janta

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Wohngruppe sofort verlasen

                            Hallo Janta,

                            da bin ich echt fassungslos. eine junge Frau, behindert mit B,G,H und einen GdB von 80 in einem Obdachlosenheim. das ist doch der völlig falsche Ort für das Mädel. da ist doch keine Betreuung und kein Schutz da.
                            Betreuungsgericht solltest du auf alle Fälle kontaktieren, hoffen wir mal, dass da die Betreuerin nicht zu sehr per du mit denen vom Gericht ist. vielleicht gibt es noch einen Verband, der was der Betreuerin auf die Finger schaut. sonst ist ja wer Betreutes so einer Betreuerin ja regelrecht ausgeliefert.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Wohngruppe sofort verlasen

                              Hallo zusammen,

                              das hört sich alles nicht so gut an. Da muss man sich doch um Aufklärung der Sachlage kümmern. Es gibt doch da nicht nur die Richterin, sondern auch einen zuständigen Mitarbeiter. Bitte wende dich an das zuständige Gericht.

                              LG

                              Kommentar


                                #16
                                AW: Wohngruppe sofort verlasen

                                Hallo Janta,

                                was ist jetzt eigentlich mit Deiner Tochter geschehen? Hast Du eine Wohnmöglichkeit für sie gefunden? Mit welcher Begründung wurde sie überhaupt so schnell "vor die Tür gesetzt"?

                                Kommentar

                                Online-Benutzer

                                Einklappen

                                19 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 19.

                                Lädt...
                                X