Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Förderschule

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Förderschule

    Hallo,
    meine Tochter ist 9 Jahre alt und besucht eine Regelschule, trotz der spina bifida. Leider kommt sie nun in der 3. Klasse nicht mehr so mit und soll zum Ende des Schuljahres auf eine Förderschule für Lernbehinderte. Hat einer schon Erfahrungen mit solchen Schule gemacht?
    Anna

    #2
    AW: Förderschule

    Hallo,

    wieso kann sie die Klasse nicht wiederholen? Oder wurde bei ihr eine Lernbehinderung festgestellt? Dann wäre eine Förderschule für Lernbehinderte wohl eine gute Lösung. Aber nicht eine für geistig behinderte.

    LG Micha

    Kommentar


      #3
      AW: Förderschule

      solche Schulen sind in der Regel sehr gut für Kinder die sich sehr schwer tunn das heist wen sie eine Lernstörung haben in bereich Deutsch oder Mathe oder sie über mit dem Sozalverhalten schwierichkeiten haben. Ich würde schon mal nachfragen ob das nötig ist das sie wechselt oder ob es eine lösung wäre die 3 Klasse nochmal zu machen. Würde mich mit den Schupychlogischen dienset in Verbindung setzten oder dein Kind in einer solchen Förderschule mal Testen lassen was sie sagen.

      Kommentar


        #4
        Talente fördern und stärken

        Zitat von AnnaKa Beitrag anzeigen
        Hallo,
        meine Tochter ist 9 Jahre alt und besucht eine Regelschule, trotz der spina bifida. Leider kommt sie nun in der 3. Klasse nicht mehr so mit und soll zum Ende des Schuljahres auf eine Förderschule für Lernbehinderte. Hat einer schon Erfahrungen mit solchen Schule gemacht?
        Anna
        Womit könnten die Probleme gelöst werden, wenn nicht mit den Talenten, die Deine Tochter dafür hat (und die Du und die Lehrerin und alle weiteren Beteiligten haben)? Das ist meine Einstiegsfrage als Ich-kann-Schule-Lehrer, die sofort zu Folgefragen führt: Wie geht es diesen Talenten? Sind sie stark? Fühlen sie sich sicher und wohl? Fühlen sie sich gemocht und haben sie Interesse, allen zu zeigen, was sie können?
        In der Regel finde ich immer arg geschwächte Talente vor, die sich allein gelassen fühlen und sich nichts zutrauen, weil ihnen niemand was zutraut. Da gehe ich sofort in Vorleistung. Ich bestätige gerade den schwächsten Kräften ihre Güte - und sofort kannst Du eine Verbesserung aller Lebensfunktionen messen.
        Seit 35 Jahren erforsche ich die Suggestion und würde Dir Schlafsuggestion empfehlen, um die Kräfte Deines Kindes zu stärken. Dabei geht es nicht um eine Manipulation sondern um ein gutes, direktes Gespräch mit den Talenten, in dem man sich klar auf die Seite dieser Talente stellt und sich mit ihnen solidarisiert. Ich spreche ihnen Stärkung zu und bestätige ihnen ihre Güte, ich male mit ihnen die gute Entwicklung aus und begeistere mich und sie dafür, schließlich gebe ich einen klaren Auftrag dafür. Wenn das Kind schläft, dann lenkt nichts ab und es ist voll konzentriert, da wirkt die Stärkung auch voll. Ich habe es von Coués Autosuggestion vor über 30 Jahern gelernt, einem kleinen Büchlein, das in jeder Buchhandlung für ein paar € zu haben ist. Denk es mal durch und Probiere es, ich freu mich auf Euren Erfolg.
        Franz Josef Neffe

        Kommentar

        Online-Benutzer

        Einklappen

        13 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 13.

        Lädt...
        X