Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen von Eltern gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erfahrungen von Eltern gesucht

    Guten Tag,

    ich studiere zur Zeit im fünften Semester Gesundheit- und Pflegemanagement an der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Momentan bereite ich mich auf meine Bachelorarbeit vor und möchte eine studentische Forschungsarbeit mit dem Thema »Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung – ein studentisches Projekt aus der Perspektive von Angehörigen« durchführen. Hierfür sollen im Rahmen meines Vorhabens vier Angehörige zu dem davor genannten Thema ihre Erfahrungen und Einschätzungen zu herausfordernden Verhaltensweisen ihres behinderten Angehörigen mithilfe eines Interviews, welches ca. 30 Minuten dauert, berichten.
    Wenn es Angehörige aus dem Raum Berlin, die sich ein Interview mit mir vorstellen können und mich bei meiner Forschungsarbeit unterstützen möchten, gibt, würde ich mich sehr über eine Rückmeldung freuen.

    Dankeschön und viele Grüße,
    Kathleen
    Zuletzt geändert von Kaddl; 14.01.2019, 10:42. Grund: Stichworte hinzugefügt

    #2
    Hallo Kaddl,

    herzlich willkommen bei uns. Ich finde es gut, dass du auch diesen Weg, also über unser Forum versuchst. Könntest du vielleicht noch eine Altersspanne hinzufügen? Leider wohne ich selbst nicht im Raum Berlin , aber ich könnte evtl. ein wenig vermitteln.

    Eine weiterer Versuch wäre, solltest du nicht weiter kommen, es übers Kindernetzwerk zu probieren. Solltest du da auch nicht weiter kommen, gibt es noch das Kinderpflegenetzwerk in Berlin, oder auch das Forum von Rehakids, wenn nicht auch alles schon bekannt.

    Vom Landesverband der Lebenshilfe Bayern gibt es noch eine Broschüre zum Thema Herausforderndes Verhalten.

    Viel Erfolg und viele Grüße

    Kommentar


      #3
      Hallo Kirsten,

      es tut mir sehr leid, dass ich erst jetzt antworte.
      Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die behinderten Kinder oder Familienangehörigen sollten schon in dem Alter sein, dass Freizeitunternehmungen durchgeführt werden oder werden könnten.

      Danke für die weiteren Empfehlungen. Ich werde mich an die Stellen wenden und so hoffentlich noch Eltern oder Angehörige ausfindig machen, die Interesse an einem Interview haben.

      Danke nochmal und auch viele Grüße,

      Kathleen

      Kommentar

      Online-Benutzer

      Einklappen

      12 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12.

      Lädt...
      X